Logistikunternehmen

Lesen Sie mehr über unsere digitalen Lösungen für LSP's

Artikel

Können Sie uns einen Überblick darüber geben, was unter operativer Zollunterstützung auf Zeit zu verstehen ist?

Bei der operativen Zollunterstützung auf Zeit arbeiten wir innerhalb Ihres Unternehmens.

Office workers smiling
Artikel

Customs Support, die Nummer eins der digitalen Zollagenturen in Europa, gibt die Übernahme von Portunes, besser bekannt als Portmade, bekannt. Mit dieser Akquisition unterstreicht Customs Support die Wichtigkeit umfassender Zollkenntnisse und einer lokalen Präsenz mit strategischen Büros in Kundennähe an den wichtigsten Logistik-Hotspots in Belgien und den Niederlanden.

Artikel

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Unternehmen ihre Kosten senken können. Eine davon ist die Erhöhung des Ladevolumens, um die Leerkilometer zu minimieren. Eine andere Möglichkeit besteht darin, von den Kenntnissen der Zollspezialisten von Customs Support zu profitieren. Beide Unternehmen helfen Ihnen, ineffiziente Logistik und Wartezeiten an den Grenzen zu überwinden.

Three people discussing logistics in a warehouse.
Artikel

In dieser Serie interviewen wir Kunden, die mit Customs Support arbeiten. Heute haben wir Ricardo Pubben interviewt, der bei Caroz arbeitet.

Über Caroz

Artikel

Einige Unternehmen importieren schon seit langem Waren von außerhalb der Europäischen Union. Für andere ist dies ein neuer Vorgang, seit das Vereinigte Königreich nicht mehr Teil der Europäischen Union ist. Der Import von Waren, für die Sie den präferenziellen Ursprung nicht nachweisen können, in die Europäische Union bedeutet, dass Sie Zölle und Mehrwertsteuer zahlen müssen, oder nicht?

The Benefits of a Customs Warehouse (man in warehouse holding a big box)
Artikel

Der 23. März war ein Tag, an den sich jeder in der Lieferkette und Logistik noch lange erinnern wird. Die Ever Given, ein 400 Meter langes Containerschiff, lief im Suez-Kanal auf Grund. Bei der Ever Given handelt es sich um ein Containerschiff der Gold-Klasse mit einer Kapazität von 20.000 Containern. Die Ursache für das Auflaufen des Schiffes wird noch untersucht, aber die starken Winde waren mit Sicherheit ein Faktor.

Suez Canal
Artikel

In unserer Serie #WeAreCustomsSupport lernen Sie die Menschen hinter Customs Support kennen. Wir schätzen unsere Kollegen und die Arbeit, die sie leisten. In dieser Serie werden wir die Menschen interviewen, die immer bereit sind, Sie zu unterstützen und Ihnen helfen, Ihre Waren ohne Sorgen zu importieren oder zu exportieren. Der nächste in dieser Serie ist Customs Support Zollsachbearbeiter Bauke van Eldik.

Bauke van Eldik
Artikel

Seit fast anderthalb Monaten läuft der Brexit und die Warenströme zwischen der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich sind ins Stocken geraten. Die Zollsysteme auf beiden Seiten sind unter der Last zusätzlicher Dokumente und Bescheinigungen überlastet, darunter auch die französischen Zollsysteme.

Zeebrugge port
Artikel

Wenn Waren \""Delivery Duty Paid\"" (DDP) gekauft oder verkauft werden, bedeutet dies, dass der Verkäufer die Waren an einen Ort liefert, der zuvor zwischen Verkäufer und Käufer vereinbart wurde. Dies kann ein beliebiger Ort sein. Der vereinbarte Lieferort (z. B. das Terminal) muss konkret benannt werden. Der Hauptunterschied zur Lieferung am Ort (DAP) besteht darin, dass der Verkäufer sich um die Einfuhrformalitäten und den Transport zum endgültigen Bestimmungsort kümmert. Der Bestimmungsort muss konkret benannt werden.

lifting boxes into a truck