Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung

Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung

Customs Support ist international tätig, aber auch lokal in der Mitte der Gesellschaft angesiedelt.

Nachhaltigkeit bedeutet für uns mehr als nur Abfallvermeidung. Unsere Initiativen unterstützen die Menschen, den Planeten und den Fortschritt neben bekannten Initiativen wie der Verringerung des Papierverbrauchs, des Kraftstoffverbrauchs und der Energieeffizienz.

Empowering global trade

Hello. Can we help you?

Martijn Rijk
Marketing Manager
Soziale Verantwortung des Unternehmens

Wir führen mit Wirkung. Wenn wir geschäftliche Entscheidungen treffen, sind wir fest entschlossen, moralische Entscheidungen zu treffen. Unserer Meinung nach ist dies der beste Weg, um Nachhaltigkeit tatsächlich zu garantieren.

Um dies zu erreichen, stellen wir Verantwortlichkeit und Integrität in den Mittelpunkt unseres Handelns und gehen verantwortungsvoll mit Menschen und der Gesellschaft um. Bei unseren Geschäftsaktivitäten nehmen wir die Auswirkungen unserer Entscheidungen auf Mensch und Umwelt ernst. Dies äußert sich in der Wahl zertifizierter Produkte, einem Netz von Niederlassungen, die es unseren Mitarbeitern ermöglichen, in der Nähe ihres Lebensumfelds zu arbeiten, und wo immer möglich, entscheiden wir uns für energieeffiziente Transportmittel.

Einer unserer größten Trümpfe ist unser europaweites Team. Wir fördern die Gesundheit der Gemeinschaft und unterstützen die Mitarbeiter in der schnelllebigen Welt des Zolls mit über 1.500 digital vereinten Experten, die harmonisch zusammenarbeiten.

Entdecken Sie die vom Zoll unterstützten CSR-Initiativen

Gute Gesundheit und Wohlbefinden

In allen unseren Niederlassungen sind unsere HR-Pakete auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter zugeschnitten, um sicherzustellen, dass unsere Mitarbeiter stets Zugang zu der Unterstützung haben, die sie für ihre geistige und körperliche Gesundheit benötigen.

Wir stellen unseren Kollegen standardmäßig zwei Computerbildschirme zur Verfügung und arbeiten unermüdlich daran, die Arbeitsbedingungen in unseren Büros nicht nur präventiv, sondern auch konstruktiv und proaktiv zu gestalten.

Auswirkungen auf die Umwelt

Unser Bestreben, vollautomatisch zu arbeiten, bedeutet, dass die Papierarchive auf ein Minimum reduziert werden können. Die Verringerung des Druckaufkommens, insbesondere beim Zoll, ist ein gutes Beispiel dafür, wie wir unsere digitalen Fähigkeiten nutzen, um die Umwelt zu verbessern.

In den Niederlanden betreiben wir eine Sicherheitsabteilung, die dafür sorgt, dass schädliche Gase und Risiken im Zusammenhang mit Containern beseitigt werden, um die Hafenarbeiter an vorderster Front zu schützen. Dieser Dienst wird jetzt auch mit einem Elektrofahrzeug betrieben, um unseren ökologischen Fußabdruck weiter zu verringern.

Wachstum und Investitionen

Unser schnelles Unternehmenswachstum und unsere Entwicklung haben europaweit Karrieremöglichkeiten auf allen Einstiegsebenen geschaffen.

Wir vereinen kleinere und mittlere Unternehmen in ganz Europa, um einen schnelleren Weg zu einem digitalen, geeinten und leistungsfähigen globalen Handel zu unterstützen, trotz der Herausforderungen, die neue Landschaften wie der Brexit mit sich bringen.

Wir bieten eine zentrale Anlaufstelle für Organisationen, die mit den Herausforderungen des Zolls konfrontiert sind und die Wirtschaft in Gang halten.

Brancheninnovation und digitale Infrastruktur

Eines der größten Hindernisse für die vollständige Integration des IoT („Internet der Dinge“) in den Zoll ist die Integration mit dem Zoll. Wir setzen uns für die Digitalisierung des Zolls ein, indem wir personalisierte Plattformen, maßgeschneiderte EDI-Lösungen und die von unseren Kunden benötigten digitalen Integrationen schaffen.

Unsere Teams sind dabei, sich neu auszurichten. Viele unserer Anmelder, die jahrelang Zollspezialisten waren, werden nun zu digitalen Führungskräften ausgebildet und weiterentwickelt. Das bedeutet, dass wir unser Personal auf ein höheres Niveau bringen, Schulungen, Weiterbildungen und neue Karrieremöglichkeiten im Einklang mit der digitalen Zukunft des Zolls anbieten können.

Verantwortungsbewusster Konsum und Produktion

Wir sind bei der Auswahl unserer Kunden wählerisch und entscheiden uns für Waren und Dienstleistungen, die unsere Zusagen für einen nachhaltigeren Welthandel widerspiegeln. Wir unterstützen keine Dienstleistungen in der Waffenindustrie, wir achten streng auf die Einhaltung der Vorschriften, um zu verhindern, dass der Welthandel für illegale Aktivitäten missbraucht wird, und wir sind als AEO-konforme Organisation registriert, um sicherzustellen, dass unsere Forderungen auch mit Taten untermauert werden.

Abbau von Ungleichheiten

Wir fördern den offenen Dialog und würdigen die Mitarbeiter für ihre einzigartigen Beiträge. Jede Familie und jeder Einzelne hat bei seinem Eintritt die Möglichkeit, sich und ihr Leben bei den Mitarbeitern in ganz Europa vorzustellen.

Wir bündeln die Erfahrungen aus ganz Europa und führen Veränderungen durch, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter die Vorteile des Zusammenschlusses mit anderen Fachkräften/Kulturen und mehr erkennen.